Die Braut die sich traut – aber nicht ohne die brautkiste von Marry Jane

Hallo meine süßen Zuckerpuppen,

heute habe ich was wunderschönes für euch, worum es geht, um das, was unser Herz aller erweicht – Liebe. Ich wurde von der lieben Kim, von Marry Jane angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte,  die Brautkiste zu testen und ich habe mich super gefreut, weil wir sowieso gerade total in Hochzeitsstimmung waren, da meine große Schwester geheiratet hat.  Man fiebert einfach so mit, wir hatten viel Spaß in der Vorbereitungsphase und der Umsetzung dieser Feier, aber um was es heute eigentlich gehen soll, ist mein heutiges Schätzchen was ich bekommen habe, um es euch zu zeigen.

Zu Marry Jane:

Kurz dazu was hinter Marry Jane steckt: Marry = englisch zu Deutsch „heiraten“ und Jane welches für das hebräische Wort „jahwe“ steht und dieses bedeutet Liebe. Die Mädels kommen aus Hannover und planen eure Hochzeit von vorne bis hinten, sofern ihr das möchtet. Ihr könnt auch nur einzelne Pakete erwerben. Schaut einfach mal auf der

DIE IDEE DAHINTER:

Die Mädels von MarryJane hatten eine richtig tolle Idee und haben sie hervorragend umgesetzt. Man sieht wieviel Liebe und Herzblut in diesem Projekt steckt. Eine Kiste ganz für die Braut. Sie hilft unter Anderem um vor der Hochzeit mit den wichtigsten Tipps, Tricks und Utensilien ausgestattet und gewappnet zu sein. Damit die Wartezeit auf den großen Tag einem noch mehr versüßt wird und man zum anderen nichts vergisst. Ich werde euch einen kleinen Einblick geben, was dahinter steckt!

Inhalt

♥ Hochwertiges Magazin „Traut Euch was!“

Mit wichtigen Tipps und einem Leitfaden für die Planung und wann man was am besten machen sollte mit Checklisten. Außerdem z.B. wie man sparen kann. Aber ich möchte euch nicht zu viel verraten, kauft sie euch einfach und lasst euch inspirieren, so wie ich es getan habe.  Ich bin absolut begeistert.

Planungsordner

Unterteilt mit den wichtigsten Dingen und Oberblättern wie Location, Wedding Design, Food & Drinks, Gäste, Entertainment, Budget und last but not least die Zeremonie.

Wedding Countdown

Kalender, um jeden Tag abzustreichen, bis der große Tag kommt.

♥ Hochzeitskasse

Um der Hochzeitsreise noch ein Stück näher zu kommen 🙂

♥ Kartenspiel „Hochzeitstalk“

Für das Paar um sich vor der Hochzeit darüber auszutauschen, welche Vorstellungen der Andere hat. Fragen z.B. Ort, Geschenke, Feier uvm.

♥ Block „Brautgedanken“ passend dazu Bleistift mit Tauben und Stempel mit Herz

Hier hat man die Möglichkeiten, alle Notizen und Gedanken freien Lauf zu lassen. Damit auch nichts vergessen wird. Passend dazu liefern die Mädels einen Bleistift und einen mega süßen Stempel mit Herzform.

Türanhänger

Auf der einen Seite steht, die Braut macht sich schön und auf der anderen Seite Pssst.. Wir planen unsere Hochzeit!

Proseccodose

Bei uns Mädels darf natürlich auch kein Prosecco fehlen, hilft  manchmal ungemein,  um die Zunge etwas lockerer werden zu lassen. Außerdem möchte man es sich mit seinen Mädels bei den Vorbereitungen auch gut gehen lassen und was schmeckt da besser, als ein wenig Prosecco.

❤ Mädels AUFGEPASST! ❤

Bist du total verliebt, vielleicht sogar schon verlobt und hast vor in naher Zukunft zu heiraten, dann beschenkt euch selbst und lasst euch sowohl faszinieren, als auch inspirieren von den tollen Stücken, die für euch zusammengestellt und liebevoll verpackt sind.

An die Trauzeuginnen oder andere nähere Angehörige, das ist garantiert ein Geschenk womit ihr der Braut eine riesen Freude machen könnt und definitiv in Erinnerung bleibt.

Ich freue mich, wenn Ihr bald wieder vorbeischaut!

Dies ist ein Beitrag mit Produktsponsoring! Dennoch gibt er meine unverfälschte Meinung wieder!

Bildrechte: Annabellovic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.